Damen I vorzeitig Meister der Bezirksklasse A 1 Nord

Durch einen 8:0 Sieg gegen den TSV Neuensorg sind die Damen vorzeitig Meister. Mit 26:0 Punkten und 9 Punkten Vorsprung vor dem Tabellenzweiten steht die Meisterschaft fest.

Das Bild zeigt die erfolgreichen Spielerinnen von links nach rechts:
Hinten: Anna Schmidt, Jule-Sofie Dressel, Svenja Schirm
Mitte: Annamaria Kausch, Manuela Bienek, Anja Pabstmann
Vorne: Sophie Schirm



Vorschau

Fr. 22.03.2019 18:15 SV Weidach II - Jungen I
Fr. 22.03.2019 20:00 Damen I - TV Ebersdorf II
Fr. 22.03.2019 20:00 Herren III - RVB Schorkendorf I
Sa. 23.03.2019 10:00 TTC Rödental II - Mädchen III
Sa. 23.03.2019 14:00 Mädchen I - TSV Unterlauter II
Sa. 23.03.2019 14:00 Jungen II - TTC Wohlbach
Sa. 23.03.2019 18:00 Herren V - TV Wiesenfeld II

Ergebnisse

Di. 19.03.2019 18:00 TTC Neuses am Brand - Mädchen II 6:2

Damen gewinnen Bezirkspokal

Beim Final-Four des Bezirkspokales für Bezirksklassemannschaften gewannen unsere Damen souverän gegen den TSV Großwalbur und den TSSV Fürth am Berg jeweils mit 4:0 und vertreten den Bezirk Oberfranken-West am 17.03.2019 auf Verbandsebene.

Das Bild zeigt von links nach rechts: Manuela Bienek, Svenja Schirm, Anna Schmidt



Schülerinnen B gewinnen Verbandsbereichs Mannschaftsmeisterschaft

Unsere Schülerinnen B Svenja Schirm, Sophie Schirm und Klaudia Mozga haben das Verbandsbereichs-Turnier gewonnen:
TSV Bad Rdoach - SV Neusorg 7:3
TSV Bad Rodach - SG Siemens Erlangen 9:1
TSV Bad Rodach - ATSV Oberkotzau 6:4
Die Mädels haben sich dadurch für das bayerische Final Four qualifiziert. Gegner sind dort der FC Bayern München, RV Viktoria Wombach und TSV Berching.

Die Siegerinnen:



Doppelkopfturnier

Rüdiger Baudler gewinnt den Doppelkopf-Pokal 2019. Auf Platz 2 folgt Norbert Blei vor Klaus Morgenroth und Andreas Löhnert.
Der Pokalverteidiger Hartmut Seifert landet unter 12 Teilnehmern auf Platz 6.

Die Sieger:



Vereinspokal

Markus Gundel den Vereinspokal im Endspiel gegen Marco Romankiewicz.
Platz 3 geht an Manuela Bienek vor Helmut Florschütz. Platz 5 belegen Carsten Schirm und Peter Müller.
Insgesamt gingen 26 Aktive an den Start.

Die Sieger:



Noppenpokal

Den Noppenpokal gewinnt souverän Michael Florschütz im Finale gegen seinen Vater Helmut. Platz 3 erreicht Fabian Markert vor Jürgen Zimmermann.
Titelverteidiger Markus Gundel landet nach zwei Niederlagen in der Vorrunde nur auf Platz 6.
Doppelsieger werden Michael Florschütz/Tizian Schulz.
17 Teilnehmer lassen das Turnier wieder zu einem Höhepunkt werden.

Die Sieger:



Bezirksmeisterschaft der Senioren

Bei den Bezirksmeisterschaften der Senioren in Ahorn gewinnt Sascha von Berg in der Klasse 40 C/D den Titel. Im Doppel ist er auch zusammen mit Rüdiger Baudler Bezirksmeister.
Dritte Plätze belegen im Doppel 65 Bernd Kastner/Arthur Veth, im Doppel 75 Elio Orru/Karl-Heinz Lamberty und im Mixed 60 Sieglinde und Helmut Florschütz.

Top nach 12

Jürgen Zimmermann gewinnt Top nach 12-Turnier
Den 2. Platz erreicht Sascha von Berg
Die dritten Plätze belegen Detlef Sommer und Klaus Kuhn
Das erstmals ausgetragene Doppel gewinnen Sascha von Berg/Norbert Thumser.

Die Sieger: